Wörtersuche

Prozent- und Promillezeichen

Wie werden nach DIN 5008 eine Leerstelle Prozent- oder Promillezeichen geschrieben?

Regel

Prozent- und Promillezeichen sind durch einen Leerschritt von der zugehörigen Zahl zu trennen.

Satz- und Textverarbeitungssysteme

Prozent- und Promillezeichen sind durch einen kleineren Zwischenraum (Festabstand¹) von der zugehörigen Zahl zu trennen.

! Die Trennung von Zahl und Prozent- bzw. Promillezeichen am Zeilenende sollte vermieden werden.


Beispiele

  • Der Umsatzrückgang liegt bei 8 %.
  • Der Autofahrer hatte 3 ‰ Alkohol im Blut. 

Der Zwischenraum bzw. Leerschritt entfällt hingegen bei Ableitungen².

Beispiel

  • Der 8%ige Umsatzrückgang ...


¹ Festabstände sind nicht variable Zwischenräume zwischen Zeichen. Sie dienen der besseren Lesbarkeit von Texten, indem sie Zusammengehöriges verbinden oder Unübersichtliches gliedern. Ihre Eingabe lässt sich – auch am Personalcomputer – mit einer Trennungssperre (STRG + SHIFT + SPACE) verbinden, so dass auf diese Weise verknüpfte Zeichen am Zeilenende nicht auseinander gerissen werden können.

² Ableitungen sind Verbindungen aus Ziffern und Nachsilben, z. B. 17tel, 32stel, 50%ig, 80er, 15fach.

DIN 5008

Anführungszeichen

Welche Anführungszeichen werden im deutschen Schriftsatz verwendet und wie werden sie gesetzt? zur Norm

Beliebte Fehler

Donaudampfschifffahrtskapitän

Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern – den Leser aber schon. Deshalb: Donau-Dampfschifffahrtskapitän oder doch Donaudampf-Schifffahrtskapitän? zur Regel

Seite empfehlen


 

Social-Media Dienste aktivieren. Datenschutz