Suche

Allgemeine Hinweise und AGB zur Weiterbildung im Journalismus bei der ABZV e. V.

Zielgruppe, Tagungsorte und Teilnahmegebühren
der Seminare entnehmen Sie bitte den jeweiligen Ausschreibungen.

Anmeldung
Bei den meisten Seminaren ist die Teilnehmerzahl aus didaktischen Gründen begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Interessenten können sich nach der Veröffentlichung des Jahresprogramms für Seminare vormerken lassen. Für ausgebuchte Seminaren werden Wartelisten eingerichtet.

Seminargebühren
Die Teilnehmergebühr beinhaltet die Kosten für Übernachtung und Verpflegung für die Dauer der Seminare sowie Arbeitsmaterial. Voraussetzung für die Teilnahme ist die fristgemäße Zahlung der Seminargebühr.

Übernachtung
Zweitägige Seminare beinhalten eine Übernachtung, dreitägige Seminare umfassen zwei Übernachtungen. Die Zimmer werden von der ABZV reserviert, die Preise sind in der Tagungsgebühr enthalten.

Für Übernachtungen am Vorabend der Veranstaltung hat die ABZV ein Zimmerkontingent in den Tagungshotels reserviert. Die Teilnehmer können bei der Anmeldung zu den Seminaren mitteilen, ob sie eine Übernachtung am Vorabend in Anspruch nehmen möchten. Diese Übernachtung ist  NICHT in der Seminargebühr enthalten, sondern muss am Tagungsort bezahlt werden.

Rücktritt, Stornofristen
Anmeldungen sind verbindlich, wenn sie bestätigt worden sind. Bei Absagen zwischen dem 29. und 14. Tag vor Veranstaltungsbeginn wird eine Stornogebühr in Höhe von 50 Prozent des Teilnehmerbeitrags erhoben. Bei Stornierungen, die 13 Tage vor Beginn des Seminars oder später erfolgen, wird die Seminargebühr in voller Höhe berechnet. Absagen sind nur schriftlich möglich.

Teilnahme-Bescheinigungen
Am Ende des Seminars erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, in dem die Kursthemen ausführlich aufgelistet sind.

Datenschutz
Die ABZV verpflichtet sich, den Datenschutz zu wahren und durch technische und organisatorische Maßnahmen sicherzustellen. Die erhobenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Seminarorganisation verwendet und nur dann an Dritte weitergegeben, wenn diese unmittelbar mit der Veranstaltung in Zusammenhang stehen, z.B. Dozenten, Veranstaltungshotels etc.

Fragen und Anmeldungen
bitte bei unserer ABZV-Geschäftsstelle.


zurück